Organisation

Die Bächler-Sidler AG beschäftigt zusammen mit ihrer Schwesterfirma BSL-Ticketprint AG über 50 Mitarbeitende (davon 4 Lernende). Wir legen Wert auf eine flache Hierarchie und haben unseren Betrieb in die beiden Hauptbereiche «Marketing / Verkauf / Medienvorstufe» und «Produktion» unterteilt.

Organigramm

Zum Vergrössern auf die Grafik klicken.



Download PDF

 

Unsere Vision

B | Beziehungen
pflegen wir nachhaltend – und zwar zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitenden gleichermassen.

S | Spezialitäten
machen uns zum attraktiven Partner für unsere Kunden und Lieferanten und zum herausfordernden Arbeitgeber für unsere Mitarbeitenden.

L | Lösungen
erarbeiten wir für jeden Kunden individuell und im Teamwork mit Mitarbeitenden und Lieferanten.


Qualitätspolitik

Wir halten uns an folgende – u.a. auf «KAIZEN» basierende – Grundsätze, um uns stets zum Besseren zu bewegen:

  • Wir suchen nach Wegen, es möglich zu machen.
  • Wir suchen keine Ausreden.
  • Wir beheben Fehler sofort.
  • Wir suchen mit verschiedenen Leuten nach Ideen.
  • Wir suchen nach einfachen Lösungen, nicht nach perfekten.
  • Wir sehen Probleme als Chancen.
  • Wir sind alle miteinander für eine erfolgreiche Qualitätspolitik verantwortlich.

 

Ansprechpartner

Direkt zu Ihren Ansprechpartnern

 

Allgemeine Kenndaten

Anzahl Mitarbeitende 30

Anzahl Lernende 2

Gründungsjahr 1905

Aktiengesellschaft seit 1978

Anzahl Druckwerke 22

Druckbreiten von 240 bis 680 mm

Druckfarben in einem Arbeitsgang 1 bis 8

Druckformate im Umfang 4" bis 25"